Neue Sportwetten Anbieter in 2019 – welche neuen Buchmacher sind seriös?

Buchmacher gibt es wie Sand am Meer. Nahezu täglich sprießen neue Buchmacher aus dem Boden und locken die User mit Angeboten. Diese nutzen den anhaltenden Trend des Sportwettens und springen auf den Zug des boomenden Markts auf. Deshalb stellen wir uns die Frage, welche neuen Sportwetten Anbieter in 2019 es gibt und welche neuen Buchmacher seriös sind.

Neue Buchmacher in 2019 im Überblick

Mit MoPlay kam Anfang des Jahres ein neuer Wettanbieter auf den deutschen Markt, welcher mit Hertha BSC Berlin direkt einen namhaften deutschen Verein als Sponsor unterstützt. Deshalb gibt es bei MoPlay zu Spielen der Berliner Hertha spezielle Quoten, die den restlichen Markt deutlich übertreffen. Besonders erfreulich ist die native Sportwetten App, die der Buchmacher anbietet. Mit dieser will MoPlay die User zu Wetten am Smartphone mobilisieren. Insgesamt handelt es sich bei MoPlay um einen soliden Anbieter, der auf dem deutschen Markt für Sportwetten durchaus Fuß fassen könnte.

Fußball
Sportwetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dadurch drängen immer mehr Wettanbieter auf den Markt.

Ein sehr junger Anbieter ist DoubleBet. Seine Lizenz bezieht der Anbieter aus Curacao. Erfreulich ist, dass kein Wettsteuern für deutsche User anfallen. Diese übernimmt der Anbieter aus der eigenen Tasche. Weitgehend ist der Buchmache mit 1xbet identisch und kann daher mit einem riesigen Wettangebot glänzen. Somit ist der Anbieter eine echte Alternative auf dem Markt.

Der Buchmacher STSbet stammt aus Polen und möchte sein Engagement auch in Deutschland erweitern. In Polen selbst verfügt der Anbieter über 400 Wettshops und ist als Sponsor der polnischen Nationalmannschaft eine große Nummer. Bisher hat der Anbieter auch in Deutschland seine Hausaufgaben gemacht und kann mit einem tollen Wettangebot und einer userfreundlichen Seite punkten. Wir sind gespannt, inwieweit sich STSbet noch weiterentwickeln kann.

Daneben bietet Wunderino neben seinem Casino Angebot nun auch einen eigenen Wettsektor an. Auch PlayersOlymp, PWR.bet oder Zulabet sind neue Sportwetten Anbieter in 2019. Diese Liste ließe sich nun weiter fortsetzen, doch würde den Rahmen sprengen und sicherlich zählen die genannten zu den seriösen neuen Buchmachern 2019.

Darauf solltet ihr bei einem neuen Buchmacher achten

Bei einem neuen Sportwetten Anbieter solltet ihr nicht blind handeln, sondern einige Faktoren beachten. Hierbei ist es von Vorteil, wenn ein Anbieter zu einer größeren Gruppe zählt. Bei diesen ist eine gültige Lizenz gewährleistet. Sollte ein Buchmacher keine gültige Lizenz besitzen, dann ist es sinnvoller, wenn ihr die Finger von diesem Buchmacher lasst. Somit könnt ihr sicher gehen, dass es sich um einen seriösen Buchmacher handelt. Bei diesen sind die Sicherheitsvorkehrungen hoch, so dass sich User keine Sorgen um Auszahlungen machen müssen.

Schließlich gibt es immer wieder Anbieter, die bei Auszahlungen Probleme bereiten. Allerdings solltet ihr euch nicht verängstigen lassen, wenn der Anbieter eine Verifizierung verlangt. Diese ist mittlerweile Standard auf dem Markt und zeugt von einem seriösen Buchmacher. Sollten allerdings immer wieder neue Dokumente gefordert werden, dann ist dies ein Indiz für ein unseriöses Handeln. Nutzt das Internet und sucht nach negativen Einträgen über den Buchmacher. Häufen diese sich, dann gilt es in diesem Fall vorsichtig zu sein. Gleich gilt für ein fehlendes Impressum. Dieses muss vorhanden sein und alle wesentlichen Daten des Anbieters beinhalten.

Neue Wünsche an die Buchmacher

Vielen Usern reicht es längst nicht nur einen Buchmacher mit einem großen Portfolio zu finden, sondern sie wollen rundum versorgt werden. Ein großzügiger Bonus gilt als tolles Lockangebot und wird von den Usern ebenso verlangt, wie auch ein Kundenservice in deutscher Sprache, der sofort verfügbar ist. Auch eine Wettsteuer, die vom Buchmacher übernommen wird, ist ebenso willkommen, wie eine übersichtliche Darstellung der Seite.

Geld und Taschenrechner
Besonders Buchmacher, die die Wettsteuer für Ihre Kunden bezahlen, werden von den Spielern geliebt.

Wetten muss auch mobil möglich sein. Dies haben mittlerweile immer mehr Buchmacher begriffen und setzen auf ein mobiles Sportwettenangebot. Schließlich nimmt die Nachfrage nach Sportwetten Apps immer mehr zu, da die User von unterwegs und rund um die Uhr Sportwetten abgeben wollen. Deshalb ist es notwendig einen userfreundlichen mobilen Zugang mit sämtlichen Informationen zu gestalten. Auch hinsichtlich der Zahlungsmethoden hat sich einiges getan. PayPal ist wünschenswert aber wird immer seltener. Neue e-Wallets wie ecoPayz sind im Kommen. Ebenso setzen zahlreiche User auf Kryptowährungen wie Bitcoins.

 

Hat man sich zuletzt für einen der neuen Buchmacher entschieden, geht es jetzt nur noch um die richtigen Sportwetten Tipps. Auch die Suche nach dem passenden Tippster stellt sich meist genauso schwierig dar, wie die Suche nach dem Wettanbieter. Wer völlig darauf verzichten will und sein Glück selbst in die Hand nehmen möchte, der sollte sich auf jeden Fall unseren Guide für Sportwetten Einsteiger durchlesen.

Schreibe einen Kommentar